International Symposium on Space

Out of the Craddle

“A planet is the cradle of mind, but one cannot live in a cradle forever.” K.E.Tsiolkovsky

Das Out of the Craddle Symposium am KSEVT in Slowenien reflektiert die Position des Menschen in technologischen, sozialen and natural Prozessen für ein besseres Verständnis der ferneren und näheren Umgebung  – der Weltraum und Planet Erde.

Konrad Becker über: “Strategic Space Command, Control, Communications, and Intelligence”

more

Presentation-Intervention-Screening

The Need to Know (de)

Fr. 22. November 2013 -  19:30,  IG Architektur, Gumpendorferstraße 63b, 1060 Vienna

The Drift Towards Universal Surveillance:

Steve Wright (UK) über das neue Zeitalter einer wirklich globalen Überwachung mit technischen Fähigkeiten die sich nicht einmal der Stasi oder George Orwell vorstellen konnten. Was sind die langfristigen Auswirkungen solcher Entwicklungen und wie kann Surveillance wenn sie über die Grenzen von Gesetzen hinaussgeht erfolgreich Widerstand entgegengesetzt werden?

We Should Take Nothing for Granted: 

On the building of alert and knowledgeable citizenry. Dr. Bruno Taut (RU) untersucht die Tiefen, die Gefahren, die Herausforderungen und die Freuden des entschlüsselten Jahrhunderts.

Screening: Marko Peljhan (SI/US) presents documents from the SPEKTR! Vaults

more

Embros Theater Athens

Statistik, Klassifizierung und Klassenkampf

Kulturwille_Stat_Klassenkampf_Neurath11-copy Präsentation und Diskussion im umkämpften Embros Theater in Athen: Felix Stalder spricht zu “Der Krieg der Daten gegen die Kommunikation” und Konrad Becker zu  taktischen und strategischen Operationen von “Cultural Intelligence”.

Das Poster zeigt eine Ausgabe von Otto Neuraths Zeitschrift “Kulturwille” aus dem Jahr 1927 mit dem Titel “Statistik und Klassenkampf”.

International Conference in Athens

Innovative, Open and Economically Sustainable Models of Creative Production

World-Information Institute auf dem Panel “Contemporary Practices in Art: Technology, Digital Media and Social Creativity” bei der Konferenz “Innovative, Open and Economically Sustainable Models of Creative Production” in Athen: Felix Stalder über “New Models for Creativity in the Cultural Sector” und Konrad Becker über “Critical Strategies in Digital Art and Media”. Veranstaltet von unseren Europäischen Projektpartnern des EKT im Rahmen der National Hellenic Research Foundation (NHRF) .