International Conference in Athens

Innovative, Open and Economically Sustainable Models of Creative Production

World-Information Institute auf dem Panel “Contemporary Practices in Art: Technology, Digital Media and Social Creativity” bei der Konferenz “Innovative, Open and Economically Sustainable Models of Creative Production” in Athen: Felix Stalder über “New Models for Creativity in the Cultural Sector” und Konrad Becker über “Critical Strategies in Digital Art and Media”. Veranstaltet von unseren Europäischen Projektpartnern des EKT im Rahmen der National Hellenic Research Foundation (NHRF) .

Felix Stalder im Interview mit Ushi Reiter, servus.at

Das Internet in der Post-Snowden Ära

Ushi Reiter: Durch den Fall Snowden erreicht das Thema »Internet als überwachter Raum« erstmals eine breite Öffentlichkeit. Dieser Vorfall und die Aufregung haben z.B. keine massenhaften Austritte aus dem sozialen Netzwerk Facebook bewirkt. Welche Auswirkung hat nun diese Erkenntnis der Kontrolle auf unser kulturelles und kommunikatives Handeln im Netz?

Felix Stalder: So lange es keine ernsthaften Alternativen zu den immer größer werdenden Teilen des Internets gibt, die als überwachte Räume fungieren, werden sich die Auswirkungen der aktuellen Diskussion auf das Handeln wohl in Grenzen halten. Cryptoparties und ähnliches sind eher symbolische Aktionen und solange die Infrastruktur für Überwachung optimiert ist, so lange wird es sehr komplex bleiben, nachträglich und individuell Privatsphäre zu schaffen. Und damit bleibt das eine Minderheitenaktivität.

Das ganze Interview ist auf servus.at

Beitrag in der ZIB1, ORF, 17.08.2012

wahlkabine.at bietet Entscheidungshilfe

Wahlkabine_zib1

Zum Jubiläum der Wahlkabine berichtet der ORF in seiner Hauptnachrichten Sendung zum Auftakt der Wahlkabine für die Nationalratswahl 2013.

Aus der ORF Website: “Auf der seit 10 Jahren bestehenden Internetseite können Wähler eruieren, welche Partei am ehesten mit ihren Wertvorstellungen übereinstimmt und dementsprechend ihre Wahlentscheidung treffen.”

Zusammenfassung

Die Neuen Zugänge zu Kultur

Österreichische Kulturinstitutionen und ihre Zukunftsperspektiven

Der Workshop im  MAK Wien am 12.6.2013 fokussierte die sich verändernde Rolle der Kulturerbeeinrichtungen im digitalen Zeitalter und analysierte die daraus entstehenden Chancen und Herausforderungen.

more