Kategorie: Kritische Kunst

Painted by Numbers in der ZKM Ausstellung „Open Codes – Leben in digitalen Welten“  von 20. Oktober 2017 bis August 2018 in Karlsruhe,  als Teil von „Hypernormal Hybrids“ im Werk-X…

Von 1994 bis 2006 war Public Netbase ein globaler Knotenpunkt der kritischen Netzkultur und der Medienkunst. Aber nicht nur das, Public Netbase war ein Produzent stragetischen Wissens im Interesse der Öffentlichkeit, ein Trainingszentrum für KünstlerInnen und AktivistInnen und über die Jahre entstand ein umfangreiches digitales Archiv radikaler Theorien und Praxen.

Erschienen in Spike Art Magazine #49 Autum 2016

mit Matthew Fuller und Graham Harwood, Freitag 4. Dezember  2015  Video now Online! < hier >

Summary (English)

springerinCOVER Upcoming: Di, 20.1.2015, 19:00 Uhr MAK-Kaminzimmer

World-Information Institute/t0 und Springerin laden zur Heftpräsentation: Kritische Netzpraxis – Springerin / Band XXI, Heft 1, Winter 2015 und zum Gespräch „Kritische Netzpraxis“: Information als Wirklichkeit?  mit: Marina Gržinić (Ljubljana), Zoran Pantelić (Novi Sad) und Konrad Becker (Wien) Moderation: Christian Höller, Redakteur und Mitherausgeber Springerin.  In Kooperation mit MAK Wien

Wintersounds: Ca.tter (Dubsquare / Sounding Functions, Wien)

Presentationen und Panels Online: hier Blick in die LENTOS Kunstmuseum Ausstellung zu 20 Jahre kritische Praxen in digitalen Netzwerken

Steve Kurtz als Videoschaltung bei Information als Wirklichkeit in Linz. Videoarchiv demnächst!

3ter September 2014