Author: <span>felix</span>

Info Politik

Diese Publikation ist Teil einer Serie von Essays (u.a. mit Claire Fontaine’s Human Strike Has Already Begun), herausgegeben von Mute (London) und dem Post-Media Lab (Leuphana Universität, Lüneburg). Back Cover…

Heute Abend findet die Podiumsdiskussion „über das red ma jetzt bitte ned laut und ned im internet“ im Rahmen der Alternativen Medienakademie statt. Mit Sonja Ablinger, der Politikwissenschaftlerin Regula Stämpfli,…

Info Politik

Ushi Reiter: Durch den Fall Snowden erreicht das Thema »Internet als überwachter Raum« erstmals eine breite Öffentlichkeit. Dieser Vorfall und die Aufregung haben z.B. keine massenhaften Austritte aus dem sozialen…

Info Politik

Zum Jubiläum der Wahlkabine berichtet der ORF in seiner Hauptnachrichten Sendung zum Auftakt der Wahlkabine für die Nationalratswahl 2013. Aus der ORF Website: „Auf der seit 10 Jahren bestehenden Internetseite…

Politische Bildung

Anlässlich des Symposiums „Limits of Control“ an der Akademie für Bildende Kunst in München, an dem Konrad Becker und Felix Stalder sprachen, gab es auf Breitbandradio.de ein Interview zur Fragen…

Digitale Kultur

Info Politik

Info Politik

Jetzt erschienen: unsere Studie „Kulturelle Produktion und Mediennutzung im Alltag : urheberrechtliche Problemfelder und politische Lösungsperspektiven“, die wir für die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, verfasst haben.

Die Studie fokussiert auf kreative Handlungen in verschiedenen Feldern des Alltags – etwa im Bereich der Bildung, der Freizeit oder des zivilgesellschaftlichen Lebens – und daraus entstehende Risiken, die viele der wünschenswerten Potentiale der Digitalisierung im Alltag behindern oder ganz blockieren.

Info Politik

Diskussionsveranstaltung mit Tim Renner (Musikproduzent, Motor.de), mit Beiträgen von Dieter Kovacic (dieb13 klingt.org) und Peter Rantasa (Rhiz)

Wie können die neuen Potentiale der Musik- und Kulturproduktion im öffentlichen Interesse realisiert und den Produzierenden eine Einkommensgrundlage gesichert werden?

Moderation: Elisabeth Mayerhofer (IG Kultur Österreich)
Zeit:
Donnerstag 7. März, 19:00 – 21:00
Ort: Rhiz, U-Bahnbogen 37-38, Lerchenfelder Gürtel, 1080, Wien

Ein Veranstaltung des World-Information Institute, in Kooperation mit IG Kultur Österreich.

Digitale Kultur Info Politik